18. Jahrestagung der DGKZ

18. Jahrestagung der DGKZ

„Rot-weiße Ästhetik – Optionen und Standards“ im Mai in Hamburg

Die 18. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kosmetische Zahnmedizin e.V. (DGKZ) findet am 13./14. Mai 2022 im Hamburger Privathotel Lindtner statt.

Pandemiebedingt gab es zuletzt immer wieder Verschiebungen der DGKZ-Jahrestagung. In diesem Jahr soll die Veranstaltung nun erstmals wieder zum gewohnten Zeitpunkt stattfinden und so lädt die Deutsche Gesellschaft für Kosmetische Zahnmedizin e.V. (DGKZ) ihre Mitglieder und interessierte Kolleginnen und Kollegen am 13./14. Mai 2022 in das Hamburger Privathotel Lindtner zum fachlichen Update ein.

Unter dem Motto „Rot-weiße Ästhetik – Optionen und Standards“ werden auch diesmal wieder Referentinnen und Referenten von Universitäten sowie erfahrene Kolleginnen und Kollegen aus der Praxis mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die gegenwärtigen Trends in der ästhetischen Zahnmedizin und die entsprechenden Herausforderungen im Praxisalltag diskutieren.

Insbesondere wird Wert daraufgelegt, entlang des roten Fadens „Ästhetik“ eine möglichst große Bandbreite an relevanten Themen und Entwicklungen aufzugreifen. Ob Parodontologie, Kieferorthopädie, Prothetik, Zahnerhaltung oder Aspekte der Ästhetik des Gesichtes – das spannungsreiche Programm bietet sicher für jede interessierte Zahnärztin und jeden interessierten Zahnarzt etwas. Eine besondere Rolle spielt in diesem Zusammenhang auch der Expertentalk. In diesem neuen Programmblock halten die beteiligten Experten zunächst Einführungsvorträge, denen sich dann eine Diskussion bzw. das Expertengespräch anschließt. Ein begleitendes Programm zu den Themen Hygiene und QM macht die Jahrestagung zugleich auch zum Fortbildungsereignis für das gesamte Praxisteam.

Hinweis: Wir empfehlen weiterhin das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes in Innenräumen während der Veranstaltung.

Veranstaltungsort
Alle Veranstaltungen